"Gemeinsam etwas bewegen"

Wie nennt man einen Verein, der sich um die Belange von Eltern und Kindern kümmert? Welches Wort sagt etwas aus über das, was wir sein wollen? Wir kamen auf MOBILE! Ein bekanntes Spiel - und immer in Bewegung. Das war ausschlaggebend. Wir glauben, bisher sind wir unserem Namen gerecht geworden. Viele Lauterbacher sagen auch: "die Mobilen...", auch das ist o.k. Der Sinn bleibt der gleiche.

Über die Jahre hinweg hat der Verein weit über 300 Familien mobilisiert. Wir haben in dieser Zeit viel erreicht, doch doch es gibt immer was zu tun und wir haben noch reichlich Ideen. Derzeit sind im Familienverein MOBILE e.V. rund 140 Familien mit 450 Erwachsene, Kindern und Enkelkindern organisiert. Mit unseren Aktivitäten fördern wir gemeinnützige Projekte für ein familienfreundliches Lauterbach.

Unsere Aktivitäten

• Vorträge und Seminare für Erziehende und Kinder

• Gesprächskreise, Eltern-Kind-Treff, Babysitterausbildung

• Schulwegsicherheit

Familienfreizeiten, Kinderfasching, gemeinsames Erleben

• Veranstaltungen für Kinder, Eltern und Senioren

Kleidermärkte im Frühjahr und Herbst

Als gemeinnütziger Verein werben wir darum, möglichst vielen Familien ein Sprachrohr zu sein. Darum arbeiten wir aktiv in den lokalen Netzwerken mit und bringen dort auch unsere Ziele ein.

  1. Familienfreundliches Umfeld - u.a. durch Förderung der Kinder- und Jugendarbeit
  2. Aktive Familien - durch Vernetzung zur gegenseitigen Hilfestellung
  3. Starke Eltern - durch Wahrnehmung und Vertretung gemeinsamer Interessen

In diesem Sinne freuen wir uns über eine gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen im Kreis und der Stadt Lauterbach, mit den ansässigen Vereinen und - ganz besonders über jedes neue Mitglied.

Mit freundlichen Grüßen



Ihr / Euer Verein MOBILE e.V.