Zurück zur letzten Seite

MOBILE e.V. Kinderkleider- und Spielzeugmarkt

mobile kleidermarkt

Anmeldung als Anbieter

Sie möchten gebrauchte Sachen in gutem Zustand verkaufen? Für unsere Märkte verwenden wir ein Abrechnungssysten, weshalb sich jeder Verkäufer anmelden muss. Das geht einfach, eine Online-Anmeldung über unser Kontaktformular genügt.
 

Registrierung als Anbieter
Beantragen Sie ihre Registrierung über das Kontaktformular. Nach Eingang Ihrer Email erhalten Sie eine Nachricht von MOBILE mit ihrer individuellen Anbieternummer. Ihre Registrierung ist jeweils für den nächsten Markt gültig. Als gelisteter Anbieter erhalten Sie rechtzeitig vor dem nächsten Markt eine von Ihnen auszufüllende Artikelliste (Excel-Tabelle) und Druckvorlagen für Warenetiketten. Wir informieren Sie zudem über alle nicht zu verpassenden Fristen. 

Artikelliste
Tragen Sie bitte alle Waren in der Artikelliste ein (Maximalmengen beachten!) und senden Sie die Liste an uns zurück. Ihre Artikelliste muss spätestens eine Woche vor dem Markt in unserem Email-Postfach eingehen. Verspätet eingehende Artikellisten können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Kennzeichnung der Ware
Alles was Sie verkaufen wollen, muss mit einem Warenetikett ausgezeichnet sein. Dafür erhalten Sie von MOBILE eine Etiketten-Vorlagen für den Selbstdruck.

Bitte prüfen Sie ihre Etiketten vor Abgabe der Waren auf Vollständigkeit - und auf Übereinstimmung mit ihrer Artikelliste. Weitere wichtige Informationen zum Ausfüllen und Befestigen der Etiketten finden Sie im Download-Bereich unter "Anbieterinfo (pdf)".

Abgabe der Artikel
Freitag vor dem Markttag von 17:00 - 19:00 h geben Sie ihre Waren im Wäschekorb, gut sichtbar mit ihrer Anbieternummer an der Stirnseite versehen, in der Eichbergschule ab. Die Wäschekorbe verbleiben bis zur Abholung in der Schule.

Größere Waren wie etwa Kleinmöbel (Tische, Stühle etc.) können Sie mit einem eigenen Aushang auf einer Pinnwand direkt am Eingang anbieten.

Abholung der Artikel
am Markttag zwischen 17:00 - 18:00 h können Sie Ihre nicht verkaufte Ware abholen und der Verkaufserlös wird ausgezahlt. Nicht abgeholte Ware wird einer gemeinnützigen Organisation gespendet.
  

Der Verein MOBILE e.V. erhält 20% des erzielten Verkaufserlöses.
 

Bitte beachten Sie: Die Anbieterliste für unsere Märkte wird regelmäßig aktualisiert. Dennoch ist die Anzahl der freien Anbieterplätze beschränkt. MOBILE kann eine Aufnahme in die Anbieterliste nicht garantieren. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Sollten Sie einmal Pech haben, merken wir Sie auf Wunsch für den nächsten Markt vor.