Sie sind hier: Startseite » Aktuell » Pressebericht

Zurück zur letzten Seite
 

Herbstlicher Kleidermarkt  am 27. September 2014 gut besucht

27.09.2014 | Kategorie: Verein, Kleidermarkt | Autor: es

"War wieder ganz schön voll", meinte eine sichtbar zufriedene Besucherin des MOBILE Kleidermarktes, bevor sie sich mit gefüllten Einkaufstaschen auf den Heimweg machte.

Nach wie vor besteht ein enormes Interesse an guter Secondhand-Kinderbekleidung, das zeigte auch diese Veranstaltung unseres Vereines. Rund 8000 gut sortierten Artikel boten eine solide und überzeugende Auswahl. Absolute Renner waren diesmal freilich die Spielsachen, allen voran: Playmobil und Konsorten. Vom Polizeimotorrad bis zur kompletten Ritterburg, die kurzerhand zur Markthalle umfunktionierte Adolf Spieß-Halle war damit bestens bestückt. Und so wanderte am Samstag zwischen 10 und 15 Uhr so manches gute Stück durch die Kasse und mit strahlenden Kinderaugen nach Hause.

Ein knappes Gut hingegen waren die kleinen Kleidergrößen für Kinder. Auch das Angebot an warmer Herbst- und Winterkleidung lichtet sich gegen Mittag. Gleichwohl wissen unsere Besucher, dass sich auch zu später Stunde noch Schnäppchen finden lassen, weshalb der Strom der Käufer bis kurz vor "Ladenschluss" anhielt.

Sind die Türen geschlossen, fällt das Rücksortieren der Artikel nach Anbieternummern in die Hände zahlreicher MOBILE Mitgliedern. Jetzt freut es, wenn ein Markt erfolgreich verlief, es erspart Mühe beim Sortieren. Mit guter Hilfe konnten alle Transportkörbe - wie immer pünktlich - an die Anbieter ausgegeben und der Verkaufswert ausbezahlt werden. Nicht wenige Anbieter verkauften über zwei Drittel ihrer angebotenen Artikel.

Den vielen Markthelferinnen und Helfern gebührt ein großes Lob. Trotzdem MOBILE e.V. den Kleidermmarkt zweimal im Jahr veranstaltet - jeder Markt ist eine Herausforderung und braucht den vollen Einsatz des Vereines. Weil das alle wissen und mittragen, klappt es. Das ist bewundernswert, dafür unser herzlichstes Dankeschön.

Den nächste Markt planen wir für März 2015 und hoffen auf eine Zukunft in der Adolf-Spieß-Halle. Den Raumbedarf für einen Seconhand-Markt dieser Größe deckt in Lauterbach keine andere Räumlichkeit. Dann also bis zum nächsten Markt - März 2015.

 

Hier geht es zu unseren Kleidermarktseiten.

Pressebericht


 

Großes Käuferinteresse

Rücksortieren

Körbe fast fertig zur Rückgabe